Teilst du diese Leidenschaft?

Roter Jaspis – Wirkungen

Roter Jaspis – Wirkungen
Roter Jaspis als Herz-Meru
Roter Jaspis als Herz-Meru

Roter Jaspis gehört zur Gruppe der Quarze. Es gibt ihn in rot, gelb, grün, sandfarben und braun. Der rote Jaspis ist auch als Silex bekannt. Die Farbe entsteht durch Eisenoxyd. Im alten Ägypten wurden aus ihm Skarabäen geschnitten; er soll auch im Knauf von Siegfrieds Schwert eingelassen gewesen sein.

Auf der körperlichen Ebene regt roter Jaspis den Kreislauf und Energiefluß an.Roter Jaspis steht für die Kraft der Erde und des Feuers.

Mental gibt er Kraft, schwierige Phasen mit Ausdauer durchzustehen und Herausforderungen zu bewältigen. Er wirkt stärkend, um mit Durchhaltevermögen auch grössere Projekte erfolgreich umzusetzen.

Sein hoher Eisengehalt assoziiert ihn mit dem Planeten Mars, der als Archetyp für Durchschlagkraft und Erfolg steht. Spirituell fördert roter Jaspis die Kriegernatur, er ist dynamisch und verfolgt seine Ziele nachdrücklich.

Auf der seelischen Ebene stärkt roter Jaspis die Bereitschaft, Dinge in Angriff zu nehmen.

Heilsteine sind Naturprodukte und fallen deshalb unterschiedlich aus. Manchmal sind einzelne Steine vorübergehend auch nicht erhältlich. Es kann also sein, dass sich die Auslieferung der Mala etwas verzögert.

„Die Heilsteinkunde“, Michael Gienger

 

Eine schöne Mala mit rotem Jaspis ist auch:

magnesit bergkristall roter jaspis
Klicke auf das Bild um die Mala im Video zu sehen.

Ein Kommentar für Roter Jaspis – Wirkungen

Schreib eine Antwort

Teilst du unsere Leidenschaft?


Hol dir den Mala-und Heilstein-Meditationskurs:

Wer bloggt hier?

Mahashakti Uta Engeln

Mahashakti Uta Engeln ist Yogalehrerin, Yogatherapeutin und Ausbilderin, Heilpraktikerin und Autorin mit grosser Begeisterung für traditionelle und bewährte Methoden zur Selbstheilung. Mehr >>

Renate Witt

Renate Witt ist begeisterte Astrologin und fasziniert von Heilsteinen. Mehr >>