Teilst du diese Leidenschaft?

Wozu kann man eine Mala benutzen?

Wozu kann man eine Mala benutzen?
Teilst du? ♥♥♥

DurgaMitMalas_Transparent_250x188_gespiegeltEine Meditationskette (oder Gebetskette) wird Mala genannt. Malas sind weltweit in vielen Kulturen verbreitet, und bestehen aus unterschiedlich vielen Perlen, je nach kulturellem Umfeld. Malas kann man benutzen um die Meditation zu vertiefen, eine ausserordentlich wirkungsvolle Methode. Deshalb werden sie von manchen als „Peitsche für den Geist“ bezeichnet. Malas benutzten vor allem Menschen die gerne ein sicheres Instrument nehmen, um zuverlässig in die Tiefen der Meditation abtauchen zu können.

Welche Mala benutzen wir?

Echte Malas entsprechen denselben Empfehlungen, wie sie Sie im Buddhismus Anwendung finden, und bestehen aus 108 Steinen und einem Anhänger: Meru genannt. Es gibt auch kleine Malas oder Mini-Malas mit 54 oder 27 Steinen. Der christliche Rosenkranz ist erst später aus der Mala entstanden und hat 54 Perlen. Auch der islam kennt Gebetsketten. Insgesamt ist dieses Instrument rund um den Globus weit verbreitet.

Warum ausgerechnet 108?

Hinter der 108 steckt die gesamte Komplexität von Astronomie, Astrologie und Kosmos. Lies hier mehr darüber.

Es gilt als besonders wichtig diese Anzahlen genau einzuhalten, damit sich die besondere Kraft die in den Malas innewohnt entfalten kann. Aus der präzisen Einhaltung einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen der Klangstrukturen (s.u.) in der Mantrameditation ergibt sich eine besondere Einschwingung auf übergeordnete kosmische Rhythmen, die uns in Harmonie, Freude, Frieden und eine stabile Gesundheit bringen.

[sc:MalaMeditationsKurs-Link ]

Klangstrukturen in der Mala-Meditation

Eine Mala dient dazu, in der Meditation mit Wortformeln (Mantras, Affirmationen oder gebetsähnliche Klangformeln), diese exakt 108 Mal, oder ein Mehrfaches davon, meditativ zu denken oder zu rezitieren. Man kann eine Mala durchaus mehrere Runden hintereinander benutzen. Wer zB 3 Malas meditiert, geht seine Mala 3 durch und rezitiert dabei sein Mantra 3×108=324 Mal.

Die Beschäftigung mit der Mala während dieser besonderen Art der Rezitations-Meditation hilft dabei, daß der Geist bei der Sache bleibt. Der Meditierende erfährt eine wesentlich tiefere innere Stille, als ohne Mala. Deshalb diese besondere Art der Meditationspraxis.

Kann man Malas auch einfach als Schmuck tragen?

Da Malas auch wunderschöne Ketten sind, nutzen viele ihre Heilsteinmala als Schmuck, um sich täglich mit der Heilkraft der Steine aufzuladen. Auch hier gilt die heilige Zahl der 108 Perlen als besonders wirkungsvoll. Unten findest du einige Beispiele wunderschöner Malas die speziell auf die Stärkung bestimmter Chakras ausgelegt sind.

[sc:MalaMeditationsKurs-Link ]
Mala Meditation
Mala Meditation
Teilst du? ♥♥♥

Sorry, comments are closed for this post.