Teilst du diese Leidenschaft?

Positive Gedanken

Positive Gedanken
Teilst du? ♥♥♥

Du brauchst dringend positive Gedanken?

Anstrengende Zeiten im Leben gibts immer mal. Und das es besser geht, wenn wir uns auf das positive Denken ausrichten, das weis auch jeder. Die Frage ist nur – wie stellt man die negativen Gedanken ab?

Wenn du dich von negativen Gedanken befreien möchtest, dann beschäftige dich mit der Kombination von Magnesit und Bergkristall!

So entwickelst und stärkst du positive Gedanken

Um trotz Druck und Anspannung zum positiven Denken zu kommen, benötigst du die Kraft der Meditation. Tägliche Meditation bringt dir innere Ruhe und hilft dir inneren Abstand zu finden. Dabei spielt es keine Rolle wo und wie du sitzt oder stehst, du kannst sogar gehen. Geh-Meditationen sind gerade bei Unruhe die stärksten.

Noch stärker ist die Meditation mit Malas und Affirmationen oder Mantras.

Die alten indischen Heiligen bezeichnen auch heute noch die Mala als die “Peitsche für den Geist”. Sie hilft enorm bei der Sache zu bleiben. Hast du eine Mala die mit den für dich richtigen Heilsteinen bestückt ist, dann werden dich diese Steine in deinem Vorhaben sehr unterstützen. Sie liefern energetische Impulse, die sich mit der geistigen Aktivität in deiner Meditation verbinden und diese verstärken.

In alten Zeiten wurden Heilsteine zur Bewältigung von schwierigen Situationen von weisen Menschen vorgeschlagen. In der modernen Steinheilkunde wird die Entstehung der Steine in der Erdgeschichte mit der Wirkung in Verbindung gebracht. Die Art der Entstehung des Steines und der Ort seines Fundes spielen ebenso eine grosse Rolle wie seine Farbe und Ausstrahlung.

  • Magnesit fördert die seelische Belastbarkeit und die Fähigkeit, genau hinzuhören; er entspannt und beruhigt.
  • Bergkristall (klar und gefrostet) stärkt deine innere Entwicklung zum Licht hin und schenkt Klarheit und Zuversicht

Wie wirken Magnesit und Bergkristall?

Eine Mala mit dieser besonderen Steinkombination von Magnesit und Bergkristall gibt dir entspannte Gelassenheit und innere Klarheit, um in deine innere Mitte zurück zu kommen. Dir fällt es leichter die Richtung wieder klar zu erkennen, die für dein Leben wichtig ist und mit dem umzugehen, was um dich herum geschieht. So ruhst du in dir selbst und bist auch für andere Menschen ein Ruhepol.

Schau dir das Video an und spür in dich hinein.

Wie wirkt diese Mala auf dich?

Nutze die Mala Kette für deine tägliche Meditation

Du kannst dein Mantra oder deine Affirmation mit ihr rezitieren und dabei die Wirkungen der Steine deutlich verstärken. Die Meditation gibt dir innere Ruhe und reduziert Stress, die Konzentration auf Affirmation oder Mantra formt deinen Geist und wirkt im Unterbewusstsein. Die energetischen Impulse der Heilsteine wirken ähnlich wie Akupunktur.


 Hier klicken für Video-Anleitungen zur Meditation mit Malas und Heilsteinen.


Woher bekomme ich eine solche Mala-Kette für Konzentration?

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Du besorgst dir die Steine, das Fädelmaterial, Rocailles, Quetschkalotten, Nietstifte und Werkzeuge. Damit kannst du ganz leicht deine eigenen Malas ganz nach deinem Geschmack herstellen. Google zeigt dir woher du die Materialien bekommst.
  2. Oder du bestellst sie einfach und komfortabel bei uns, für 59 Euro inkl. Versand (EU).

[sc:MalaMeditationsKurs-Link]

 

Teilst du? ♥♥♥

Sorry, comments are closed for this post.