Teilst du diese Leidenschaft?

Waage Astrologie

Waage Astrologie

Sternbild-10-Waage Im siebten Blog gab es eine Beschreibung zur Jungfrau. Heute folgt das Tierkreiszeichen Waage.
Der Text bezieht sich auf die Reinform des Tierkreiszeichens. Jede/r hat noch 11 andere Zeichen in seinem Horoskop, die ebenfalls ihre Wirkung entfalten. So kann es sein, dass eine Waage z.B. Schwierigkeiten hat, sich und ihre Umgebung schön zu gestalten, wenn entsprechende Faktoren dies erschweren.
Mehr über euer Horoskop könnt ihr auf www.mala-meditation.de/Astrologie lesen.

Was haben Malas und Astrologie miteinander zu tun?
Mit unseren Heilstein-Malas decken wir bestimmte Themen wie z.B. Erdung, Partnerschaft und Durchsetzungsfähigkeit ab. Jedes Tierkreiszeichen hat bestimmte Stärken und Schwächen. Um hier Unterstützung anzubieten, kann auch eine Mala hilfreich sein.

OKTOBER

Nun ist der Herbst da. Manchmal gibt es noch schöne, sonnige Tage, aber das Laub färbt sich bunt und beginnt zu fallen. Der Garten wird winterfest gemacht und die Gartenmöbel langsam verstaut. Die Ernte ist eingebracht und die Felder werden auf die neue Saison vorbereitet. Das Erntedankfest naht. Wer eingekocht hat, freut sich über seinen vollen Keller. Hier erscheint nun das Zeichen Waage (23.9.–22.10.), das in der Radix (Grundhoroskop) ins 7. Haus gehört und dessen Herrscher die Venus ist. Die Waage-Venus sorgt für Schönheit, Harmonie und Ausgewogenheit. Ihr Motto lautet: Ich begegne Dir!

Die Waage gehört zum Element Luft und hat als Gegenzeichen (in der Radix 180° entfernt) den Widder, der zum Element Feuer gehören.

Andere Luftzeichen sind: Zwilling und Wassermann.

Waagegeborene sind harmoniebedürftig und schönheitsbewußt. Sie schöpfen gern aus dem Vollen oder dekorieren mit dem, was da ist, immer wieder neu. Kontakt ist ihnen wichtig, Höflichkeit und Diplomatie. Es ist nicht leicht, herauszubekommen, was sie wirklich meinen, weil sie eine klare Stellungnahme bei Streitigkeiten meiden. Dafür versuchen sie, mit ihrem Charme versöhnend zu wirken und eine unparteiische, objektive Sicht der Dinge zu behalten und Gegensätze auszugleichen. Sie lieben Kunst und Kultur und suchen nach idealen zwischenmenschlichen Beziehungen, dem idealen Partner, der idealen Gruppe oder Gemeinschaftsform, der idealen Zusammenarbeit. Die Waage hat ein Verlangen nach Zuneigung, Anerkennung und Beifall und ist in Beziehungen wettbewerbsorientiert. Sie überlegt sich eine Strategie, ist aber entscheidungsschwach, will sich gern durchmogeln und vage bleiben. So starten dann die anderen die Initiative und sie hängt sich an. Oder nutzt die Arbeit der anderen für den eigenen Vorteil.

Stärke entwickelt die Waage, wenn sie es schafft, einen inneren Maßstab für ihr Handeln zu entwickeln und sich danach zu richten, ohne den Blick auf die Menschen in ihrer Umgebung zu verlieren. Als Luftzeichen hat sie eher mit dem Kopf und Intellekt, als mit Gefühlen zu tun und mag Gefühlsausbrüche auch nicht gern in ihrer Umgebung. Eine Waage kann nur schwer allein sein und wird sich schnell wieder binden. Dabei kann die Bindung an sich wichtiger sein, als der Partner. Sie sieht im anderen auch eine Möglichkeit der Ergänzung der eigenen Person, jemanden mit dem sie ihre Ideen diskutieren kann (und der sie vielleicht umsetzt). Eher passiv, erwartet sie, von Männern hofiert zu werden, was meist auch gelingt. Sie bietet dem Mann dafür Eleganz, Anmut und Schönheit, wird ihn anhimmeln und bestätigen.

Haustiere: kleine und grazil wirkende Katzen oder Hunde, Paradiesvögel, Zierfische etc. Sie mag gern Seide und edles Porzellan und besucht auch gern Ziergärten, Parks und Kulturdenkmäler.

Als Berufe kommen in Frage: Innenarchitekt, Anwalt, Bühnenbildner, Dekorateur, Gestalter, Maskenbildner, Modefachfrau, Friseur, Blumenzüchter, Kunstkritiker, Diplomat, Meinungsforscher, PR-Fachfrau, Cafébesitzerin, Kunstgewerbler, Parfümeur……

Hobbies sind der Besuch von Kunstausstellungen und Modenschauen, Gymnastik, Tanz und Ballett, Malen, Eiskunstlauf und Fechten. Sie fährt lieber im eigenen, eleganten Auto oder in einem Oldtimer, als mit der Bahn.

Ihre Wohnung ist ästhetisch eingerichtet, elegant, im Jugendstil oder Art deco und wird regelmässig umdekoriert. Die für eine Waage passende Meditationsform ist eine Form des Bhaktiyoga – sie richtet einen Altar schön her und sorgt dafür, dass immer alles vorhanden ist, die Pflanzen frisch sind, Musik im Hintergrund läuft, ein schöner Duft in die Nase steigt und sie allein oder mit anderen regelmässig für alles dankt und Freude zu ihren Mitmenschen bringen kann.

Welche Mala kann Waagegeborene unterstützen?

Da sich bei der Suche nach den Idealen immer wieder Enttäuschungen einstellen, ist es wichtig, das Herz immer wieder zu entspannen, zu heilen und neue Energie für den nächsten Schritt zu bekommen. Die Mut-Mala ist hier hilfreich.
Hier findest Du eine Beschreibung der Waage-Mala

Die Waage-Mala
Die Waage-Mala

 

Sorry, comments are closed for this post.